Skip to main content

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise

Mein gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise¬†geh√∂rt f√ľr mich im Sommer einfach dazu – egal ob als Beilage beim Grillen oder eine kleine Sch√ľssel als Snack f√ľr zwischendurch.

Denn gerade während einer Diät passt normaler Nudelsalat nur selten in den Ernährungsplan Рdank den Eiern, der Majo und co. werden die Kalorien und der Fettgehalt schnell in die Höhe getrieben.

Hier schafft mein schneller Nudelsalat ohne Majo Abhilfe!

Ganz ohne Mayonnaise gelingt dir so ganz einfach ein leckerer Nudelsalat, den du ganz ohne schlechtes Gewissen genie√üen kannst – nat√ľrlich, ohne deinen Fitness-Zielen zu schaden!

Nat√ľrlich kannst du statt den Zutaten, die ich gew√§hlt habe, deine Wunschkombination an Zutaten verwenden – in diesem Rezept geht es in erster Linie ja um das Dressing.

Hier stecken nämlich normalerweise die meisten Kalorien drin!

Weitere leckere Zutaten w√§ren zum Beispiel Eier, knusprig angebratene fettarme Schinkenw√ľrfel oder Mais.

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise

Schneller Nudelsalat – Was ist drin?

Um bei der Zubereitung m√∂glichst viele Kalorien einzusparen, besteht mein Dressing neben Magerquark nur aus Sojasauce, Essiggurkenwasser und ein paar Gew√ľrzen.

Und ja, ich weiß, was du jetzt denkst Рich habe am Anfang ehrlich gesagt auch nicht gedacht, dass das Dressing mit Magerquark gut wird.

Aber als ich den Nudelsalat probiert habe, war ich wirklich √ľberrascht!

Ich habe sogar gleich am selben Tag noch eine Sch√ľssel f√ľr den n√§chsten Tag gemacht!

Hier die vollständige Zutatenliste:

  • 150 Gramm Vollkorn-Spirelli
  • Eine Dose Erbsen mit M√∂hrchen (260 Gramm Abtropfgewicht)
  • Ein Glas Cornichons (360 Gramm Abtropfgewicht)
  • 150 Gramm H√§hnchenbrust
  • 125 Gramm Magerquark
  • Ein Schuss Sojasauce
  • Ein guter Schuss Essiggurkenwasser
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • Pfeffer

150 Gramm rohe Nudeln (533 Kalorien)

Diese Vollkorn-Spirelli sind ideal f√ľr den Nudelsalat geeignet!

Nudelsalat Rezept ohne Majo zubereiten

Die Zubereitung ist denkbar einfach: als erstes werden die Nudeln gemäß Verpackung gekocht und abgetropft.

W√§hrend die Nudeln kochen, werden die Essiggurken in kleine W√ľrfel geschnitten.

Das gleiche machst du auch mit dem Hähnchenfleisch.

Gib die Essiggurken, das H√§hnchen und die abgetropften Erbsen mit M√∂hrchen in eine gro√üe Sch√ľssel und vermische alles vorsichtig.

Jetzt kannst du in einer separaten Sch√ľssel das Dressing anr√ľhren.

Gib dazu einfach den Magerquark zusammen mit einem Schuss Sojasauce und einem gro√üz√ľgigen Schuss Essiggurkenwasser in die Sch√ľssel und verr√ľhre alles. Jetzt schmeckst du das Dressing mit Knoblauch- & Zwiebelpulver sowie Pfeffer ab. Ich habe von allen Gew√ľrzen etwa einen Teel√∂ffel voll genommen.

Gib nun die Nudeln und das Dressing zu den anderen Zutaten in die gro√üe Sch√ľssel und vermenge alles vorsichtig, bis alles leicht mit dem Dressing benetzt ist.

Vor dem Servieren solltest du den Nudelsalat noch ein paar Stunden durchziehen lassen – am besten sogar √ľber Nacht.

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise РDie Nährwerte

Das gesamte Nudelsalat Rezept ergibt etwa 4 große Portionen.

Jede Portion enthält folgende Nährwerte:

275 Kalorien, 38,2g Kohlenhydrate, nur 2,9g Fett und¬†ganze 19,6g Protein! F√ľr einen Nudelsalat ist das meiner Meinung nach unschlagbar! Vor allem, wenn man bedenkt, wie gut er schmeckt.

 

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise

Gesunder Nudelsalat ohne Mayonnaise

Sascha Huber
Leckerer und einfach zuzubereitender Nudelsalat ohne Mayonnaise!
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Europäisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 275 kcal

Zutaten
  

  • 150 Gramm Vollkorn-Nudeln (z.B. Spirelli)
  • 360 Gramm Cornichons
  • 265 Gramm Erbsen mit M√∂hrchen
  • 125 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm H√§hnchen
  • Sojasauce
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver

Anleitungen
 

  • Nudeln gem√§√ü Verpackungsanweisung kochen und anschlie√üend abtropfen
  • Essiggurken in kleine W√ľrfel schneiden
  • H√§hnchenfleisch in kleine W√ľrfel schneiden
  • Essiggurken, H√§hnchen, Erbsen und M√∂hren in eine Sch√ľssel geben und vorsichtig vermischen
  • In einer anderen Sch√ľssel Magerquark, Sojasauce und einen guten Schuss Essiggurkenwasser verr√ľhren
  • Das Dressing mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Pfeffer abschmecken
  • Nudeln und Dressing zu den anderen Zutaten in die Sch√ľssel geben und vorsichtig vermischen
  • Den Nudelsalat vor dem Servieren ein wenig durchziehen lassen

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 275kcalCarbohydrates: 38.2gProtein: 19.6gFat: 2.9gSaturated Fat: 0.9gFiber: 6.2gSugar: 9.1g
Keyword bester nudelsalat, gesunder nudelsalat, nudelsalat, nudelsalat ohne majo, nudelsalat ohne mayo, nudelsalat ohne mayonnaise
Du hast unser Rezept nachgekocht?Markiere @deinefitnesskueche oder tagge #fitnesskueche wenn du Fotos auf Instagram postest. Ich teile regelmäßig Community-Fotos in meiner Story!

√Ąhnliche Beitr√§ge