Skip to main content

Protein Pancakes Rezept

Dieses Protein Pancakes Rezept ohne Mehl ist super einfach, braucht nur wenige Zutaten, ist blitzschnell gemacht und schmeckt wirklicht super! Au├čerdem versorgt es dich mit ├╝ber 70 Gramm Protein!

Protein Pancakes Grundrezept

Mein Protein Pancakes Grundrezept ist nat├╝rlich eher eine Technik, die du beliebig variieren kannst um die Pancakes an deinen eigenen Geschmack anzupassen!

F├╝r das klassische Pancake-Feeling (jedoch fast ohne Kalorien) empfehle ich dir auf jeden Fall dieses zuckerfreie Pancake-Sirup. Es schmeckt genau wie Ahornsirup und ist auch genau so s├╝├č, hat aber nahezu keine Kalorien (7 pro 100ml) und keinen Zucker. Daf├╝r bringt es deine Protein-Pancakes aber auf ein ganz neues Level!

Walden Farms Pancake Syrup (355 ml)

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen In den Warenkorb

Die Zutaten f├╝r die Pancakes sind sehr ├╝bersichtlich:

  • 2 Eier
  • 4 Scheiben Protein-Toast (oder 2 Scheiben normalen Sandwich-Toast)
  • 50 Gramm Whey Protein
  • 50 ml Mandelmilch
  • 15 Gramm Stevia
Das sind die Zutaten f├╝r mein Protein Pancakes Grundrezept.

Das sind die Zutaten f├╝r mein Protein Pancakes Grundrezept.

Um den Teig herzustellen, gibst du einfach alle Zutaten in einen Mixer.

Alle Zutaten kommen zuerst in den Mixer.

Alle Zutaten kommen zuerst in den Mixer.

Lasse den Mixer nun f├╝r 2-3 Minuten mixen, damit der Teig sch├Ân glatt wird. Eventuell musst du zwischendrin den Teig von den R├Ąndern mit einem Teigschaber wieder nach unten schieben. Nach und nach wird der Teig aber immer glatter und siehst am Ende auch aus wie Pancake Teig.

Wenn du magst, kannst du noch ein paar Aromatropfen dazugeben und den Teig noch einmal kurz durchmixen.

Am Ende sollte der Teig in etwa so aussehen:

So sollte der Teig f├╝r die Protein Pancakes am Ende aussehen.

So sollte der Teig f├╝r die Protein Pancakes am Ende aussehen.

Jetzt kannst du die Protein Pancakes endlich backen. Gib dazu einfach einen Klecks in die Mitte einer Pfanne bei mittlerer Temperatur und warte, bis du blasen siehst. Diese Blasen zeigen dir, dass der Pancake bereit ist um gewendet zu werden.

Wenn die Protein Pancakes so aussehen, kannst du sie wenden.

Wenn die Protein Pancakes so aussehen, kannst du sie wenden.

Wende die Pancakes und brate sie noch etwa 30-60 Sekunden auf der anderen Seite an. Nimm den Pancake aus der Pfanne und wiederhole das f├╝r den restlichen Teig. Die fertigen Pancakes sehen wirklich unglaublich lecker aus.

So sollten die Pancakes aussehen.

So sollten die Pancakes aussehen.

Je nachdem, wie gro├č du die Pancakes machst, ergibt der Teig selbstverst├Ąndlich mehr oder weniger Protein Pancakes. Bei mir hat der Teig f├╝r 7 St├╝ck gereicht.

Serviere die Pancakes am besten als Stapel auf einem Teller.

Die Protein Pancakes sollten auf einem Stapel serviert werden.

Die Protein Pancakes sollten auf einem Stapel serviert werden.

F├╝r den letzten Schliff solltest du die Pancakes ganz klassisch mit etwas Ahornsirup garnieren. Dann sehen sie erst so richtig lecker aus!

Ahornsirup verbessert das Protein Pancakes Rezept noch weiter!

Ahornsirup verbessert das Protein Pancakes Rezept noch weiter!

Vom Aussehen her schreit an diesen Pancakes alles nach „ungesund“ – die N├Ąhrwerte haben es jedoch in sich!

Ein einzelner Pancake hat nur 89 Kalorien, 5,3g Kohlenhydrate, 2,8g Fett und ganze 10,1g Protein!

Dieses Protein Pancakes Rezept ist also der ideale Start in deinen Fitness-Alltag – egal ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen m├Âchtest!

Ahornsirup verbessert das Protein Pancakes Rezept noch weiter!

Protein Pancakes Rezept

Sascha Huber
Leckeres und einfaches Protein Pancakes Rezept f├╝r einen guten Start in den Tag!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Fr├╝hst├╝ck
Land & Region Amerikanisch
Portionen 7 Pancakes
Kalorien 89 kcal

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben
    Alle Zutaten kommen zuerst in den Mixer.
  • 2-3 Minuten mixen
    So sollte der Teig f├╝r die Protein Pancakes am Ende aussehen.
  • Beliebig gro├če Pancakes bei mittlerer Hitze goldbraun braten
    Wenn die Protein Pancakes so aussehen, kannst du sie wenden.
  • Wenn du blasen siehst, kannst du sie wenden und fertig braten
    So sollten die Pancakes aussehen.
  • Die Pancakes auf einem Stapel servieren
    Die Protein Pancakes sollten auf einem Stapel serviert werden.
  • Ahornsirup auf die Protein Pancakes geben und genie├čen
    Ahornsirup verbessert das Protein Pancakes Rezept noch weiter!

N├Ąhrwerte

Serving: 1 PancakeCalories: 89kcalCarbohydrates: 5.3gProtein: 10.1gFat: 2.8gFiber: 0.8gSugar: 0.3g
Keyword pancake, protein pancake, protein pancake rezept
Du hast unser Rezept nachgekocht?Markiere @deinefitnesskueche oder tagge #fitnesskueche wenn du Fotos auf Instagram postest. Ich teile regelm├Ą├čig Community-Fotos in meiner Story!

├ähnliche Beitr├Ąge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Recipe Rating